Für alle, die die elektronische Variante des Lesens bevorzugen,

empfehlen wir folgende E-Reader:

 

 

PocketBook Touch Lux 3

hochauflösendes E-Ink-Dislplay

LED-Vordergrundbeleuchtung für Lesen im Dunkeln

W-LAN

Herstellerinformationen

99,99 €

und weitere Pocketbook-Modelle

 

 

Die hier vorgestellten Modelle können wir innerhalb 1-3 Werktagen besorgen.

 

Unsere Geräte sind grundsätzlich ohne feste Shopbindung.

 


 

E-Books

Ein Ratgeber für Einsteiger

jetzt online lesen


 

Elektronische Tinte - E-Ink - Digital Ink
Lesen wie auf Papier
 
Im Gegensatz zu anderen Bildschirmtechnologien kommt
'Elektronische Tinte' ohne Hintergrundbeleuchtung aus und ist vollkommen flimmerfrei,
was das Lesen am Bildschirm wesentlich augenfreundlicher macht.
Die Bildschirmoberfläche reflektiert kaum, so daß sie auch bei
direkter Sonneneinstrahlung den Leser nicht blendet.
Das Schriftbild wird durch dunkle Teilchen in einer hellen Flüssigkeit erzeugt,
und hat den gleichen Effekt wie eben Tinte auf Papier.
Beim 'Umblättern' werden diese Teilchen elektronisch angesteuert
und entsprechend neu angeordnet. Ist das Bild hergestellt
verbraucht das Display zur weiteren Anzeige dieses Bildes keinen Strom.
Das einfache Prinzip dieser Technologie liefert eine höhere Auflösung
und somit viel klareres Schriftbild als herkömmliche Bildschirmtechnologien.
E-Ink-Anzeige ist schwarz/weiß mit Grauabstufung und der Bildwechsel etwas träge.
Deshalb ist der Einsatz eher für textlastiges Material sinnvoll.